Freitag, 26. August 2016

» Ich bin zurück - mit einem neuen Konzept



Hallo meine lieben LeserInnen,
lange ist es her, dass ich meinen letzten Blogpost verfasst habe. Ehrlich gesagt vermisse ich Eure Tipps, Eure Meinung und diese virtuelle Liebe, die oft auf dieser Plattform entgegen gebracht wurde. Einige von Euch sind mir wirklich via Instagram treu geblieben, bei manchen Leserinnen ist eine richtig gute Freundschaft entstanden und deshalb dachte ich mir, dass ich diesen Blog wiederbeleben möchte. Nicht in dem selben Stil wie vor über einem Jahr - aber ähnlich.

Mittlerweile bin ich schon verheiratet und mein Ehemann und ich hatten bereits unseren ersten Hochzeitstag und genießen das Eheleben. Mode spielt immer noch in meinem Leben eine große Rolle, aber meine Outfits und mein Kleiderschrank sind nicht mehr so "trendy". Als Marketing Manager ist mein Kleiderschrank zeitlos, schlicht und eher langweilig. Brandaktuelle Kollektionen von H&M & Co. findet ihr dort eher nicht, dennoch werde ich bestimmt ab und zu mal etwas Neues zu diesem Thema posten.

Das Hauptthema des Blogs ist: tadaaaaaa - unser Hausumbau, Interior, Wohndekorationen, wahrscheinlich etwas Garten und alles rund ums Haus. Erst war die Idee da, das ich für unsere Tageszeitung eine Kolumne zum Hausbau verfasse, aber leider hat sich das mit dem Grundstück als sehr schwierig herausgestellt und nach fast einem Jahr erfolgloser Suche haben wir uns dazu entschlossen ein fertiges Haus zu kaufen und umzubauen. Auf diesem Blog möchte ich die Schwierigkeiten, wichtige Erkenntnisse und natürlich auch den Style von unserem Nest mit Euch teilen, aber auch Eure Meinung gerne wissen, wenn ich mich bei der ein oder anderen Sache nicht entscheiden kann (und Entscheidungen sind wichtig, schließlich wechselt man die Küche oder den Boden nicht alle 2 - 3 Jahre und muss da schon langfristig denken!).

Nebenthemen in der Blogsphäre sind Rezepte (hauptsächlich Low Carb), Reisen und natürlich Mode.  Ich freue mich auf die Community und würde mich auch freuen, wenn wir weiterhin auch Kontakt über Instagram pflegen. Eine Facebook-Seite werde ich nicht eröffnen, aber bei Snapchat gibt es ab und zu auch aktuelle Beiträge von mir, wenn ihr wollt. Meine Nutzernamen lauten sowohl bei Instagram als auch bei Snapchat: nicolesophiie

Bis ganz bald!

Viele Küsse!


1 Kommentar :

thank you for all your lovely comments.
Vielen Dank für all Eure lieben Kommentare.