Mittwoch, 11. März 2015

» Hochzeitskolumne #9 - Kleines Update

Hallo meine Lieben,

wie die Zeit vergeht! Unglaublich, dass ich in genau 114 Tagen schon verheiratet bin! Ich freu mich riesig auf die Hochzeit. Am 3. Juli darf mein Liebster seinen Nachnamen hinter meinen Vornamen stellen und endlich beginnt unsere kleine, eigene Familie. Da ich schon lange nichts mehr im Bezug auf unsere Hochzeitsvorbereitungen gepostet habe, werde ich dies in Form eines Updates gebündelt tun. Wo fangen wir an?

Die Hochzeitstorte
Jaaa, die Hochzeitstorte steht nun zu 100%. Die Geschmacksrichtungen wurden gut ausgewählt (an dieser Stelle noch einmal ein ganz großes Dankeschön an meine liebe Trauzeugin :-*). Mit dem Design bin ich absolut zufrieden. Wir überlegen, ob wir die oberste Etage nicht direkt an dem tag einfrieren lassen wollen und in einem Jahr noch einmal essen möchten. Unsere Konditorin ist Amerikanerin und sagte, dass dies bei ihnen so ein Brauch wäre und irgendwie finde ich die Idee super süß. Ich freue mich schon Euch Bilder unserer Torte zu präsentieren!

Die Einladungskarten
Auch die Einladungskarten sind fertig. Die Umschläge sind handgefertigt und super schön! Leider hatte ich persönlich keine Zeit diese selbstzumachen und habe kurzer Hand meine Mutter dazu verdonnert. Die ersten beiden Umschläge habe ich gefertigt und meiner lieben Mama gezeigt, wie sie fortfahren soll. Mit ganz viel Geduld und Liebe hat sie diese wirklich toll hinbekommen. Die Einladungskarten habe ich selbstverständlich selbstgestaltet (diese werde ich Euch auch demnächst mal auf meinem Blog präsentieren). Das Papier ist matt und wunderschön! Zudem gibt es einige Highlights: Unsere Namen und das Datum auf der Rückseite wurde mit Spotlack bezogen. Ich bin so stolz auf unsere Karten! Das Hauptmuster könnt ihr auch in dem Banner sehen. Auch unsere Menükarten werden mit den Wasserfarben-Blumen verziert.

Menü
Das Essen auf einer Hochzeit ist sehr wichtig - vor allem für die Polen! In Polen gibt es jede Menge zu Essen und die polnischen Gäste werden sich wohl wundern, dass es nicht neun Gänge gibt ;-) Aber in Deutschland ist es halt anders. Es gibt bei uns natürlich eine Vorspeise (natürlich in Form einer Hochzeitssuppe), ein Live-Cooking BBQ mit Steaks und im Anschluss ein super leckeres, frisches Dessert, welches perfekt abgestimmt ist auf den Sommer. Am späten Abend gibt es dann noch ein Mitternachtssnack - das muss dann aber auch reichen ;-) Auch die Getränke wurden gut ausgewählt. Neben den herkömmlichen Getränken wie Weiß- und Rotwein, Bier, Weizen, Wodka und Whiskey gibt es auch etwas erfrischendes für die Mädels: Malibu. Es gibt kaum etwas leckeres als Malibu mit Maracujasaft. Übers Wochenende war ich in Polen und da hab ich Malibu mit Heidelbeersaft probiert: Schmeckt ebenso super lecker! Also verdursten wird auch niemand :-) Zudem gibt es noch viele kurze und Baileys. Hier werden sich die Polen ganz bestimmt nicht beschweren ;-)

Trauringe
Die Ringe hat man ewig, umso wichtiger ist es, dass man den perfekten findet und noch einmal paar Nächte drüber schläft. Ich war sooo überzeugt von einem Cartier-Ring und wollte diesen unbedingt haben. Total überzeugt wollte ich den bestellen, als ich dann sah, dass  er so winzig war und total schmal (nur 2mm breit). Total enttäuscht musste ich mich dann auf die Suche nach einem anderen machen und umso glücklicher bin ich, denn jetzt habe ich den perfekten Ring für mich bei Wempe gefunden. Mädels: Geht zu Wempe! Ich wurde wirklich noch nie so freundlich bedient und das Team ist so super nett und kompetent. Mein Zukünftiger hat tatsächlich länger gebraucht als ich bei der Ringwahl.... Und ist sich immer noch nicht sicher. 

Brautschuhe
Hier gibt es noch keine News. Ich plane einen Trip nach Berlin, um mir für die standesamtliche Trauung meinen Traum von Manolos zu erfüllen. Zur freien Trauung schwanke ich noch ziemlich bei der Farbwahl: Nude oder pink? Ich hab schon schöne von Miu Miu gesichtet. Hach ja, das ist der Vorteil, wenn man nicht beide Hochzeiten an einem Tag hat ;-) Ich darf zwei Paar Brautschuhe haben. 

Sooo, das wars jetzt erstmal mit dem Update. Aber demnächst kommt noch ein zweiter Teil, damit ihr auch im Bilde seid, wie es bei uns zugeht! Habt ihr ansonsten noch Fragen? Gerne beanworte ich Euch Eure Fragen! 

Eure Nicole

<3

Kommentare :

  1. Liebe Nicole!

    Erstmals herzlichen Glückwunsch :) ich bin wirklich schon sehr gespannt auf viele Bilder und wie das alles aussehen wird. Es klingt sehr vielversprechend. Ich liebe Hochzeiten und darum lese ich sehr gerne solche Posts, auch wenn es mich selbst noch nicht betrifft :)

    Liebste Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem einfrieren der Torte finde ich ist echt eine süße Idee.
    Wie lieb von deiner Mama, die Einladungen zu machen :)
    Ich glaube über ein BBQ wird keiner meckern, das ist doch richtig cool.
    Freut mich, dass du deinen Traumring gefunden hast.
    Das klingt doch alles schon mal super :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

thank you for all your lovely comments.
Vielen Dank für all Eure lieben Kommentare.