Mittwoch, 4. Juni 2014

» Hochzeitskolumne #4

Kalorien zählen, auf die Figur achten und Sport treiben: Dies sind die Vorbereitungen für einen ganz bestimmten Genuss: Die Hochzeitstorte! Allein schon bei dem Gedanken an meine wundervolle Hochzeitstorte, die ich mir ausgesucht habe, läuft mir das Wasser im Munde zusammen.

Zugegeben, ich war bereits vier mal beim Konditor und habe verschiedene Geschmacksrichtungen probiert. Denn eins war direkt klar: Meine Torte muss nicht nur umwerfend aussehen, sondern auch so schmecken! Anfangs war ich schon verzweifelt, denn niemand konnte die Torte so umsetzen, wie ich es mir vorgestellt habe. Schlussendlich fand ich aber den Konditormeister meines Vertrauens und war überglücklich, als ich auch noch die Törtchen mit den verschiedensten Geschmacksrichtungen probieren durfte. Mein absolutes Highlight: Passionsfrucht (himmlisch) und das Maracuja-Törtchen mit einer Mohn-Creme! Diese luftig leichte Komposition war ein Gaumenschmaus. Für die weiteren Geschmacksrichtungen ist noch ein zweiter Termin erforderlich. Private Besuche bis dorthin sind natürlich nicht ausgeschlossen.

Farblich wollte ich meinem Göttergatten kein Pink zumuten und entschied mich für gedeckte Farben wie ein Champagnerton. Diese Nuance ist sehr harmonisch und kann sich auch in unsere Deko etablieren. Elegant und zugleich romantisch. Ich freue mich wirklich schon riesig die Torte am besagten Hochzeitstag anzuschneiden – ganz egal ob meine Hand oben sein wird oder nicht ;-)

Wieder ein wichtiger Punkt, den ich von der To-Do-Liste streichen kann: Hochzeitstorte bestellen.

Eure Nicole

<3

Kommentare :

  1. Passionsfrucht IST Maracuja. Das sind nicht zwei unterschiedliche Früchte !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne, danke für Dein Kommentar ;-)
      In der Konditorei gibt es aber zwei verschiedene Arten, die nun mal PASSIONSFRUCHT und MARACUJA heißen. Das Maracuja-Törtchen ist z.B. noch mit Mohn etc. ;-) Aber wirklich vielen Dank für dein schlauen Kommentar

      Löschen

thank you for all your lovely comments.
Vielen Dank für all Eure lieben Kommentare.